Dein Weg zum Jagdschein

Jeder Mensch ist für sich auf der Suche nach einem Sinn.
Verbundenheit zur Natur, seelische Balance, das Erleben des berüchtigten JAGDFIEBERS beim Beute machen, erlernen der Zusammenhänge der Natur – all dies können Gründe sein, warum Du Dich hier über den Jagdschein informierst.
Auch Nachhaltigkeit und Selbstversorgung/Fleischgewinnung sind vielleicht für Dich ein Thema – dies entspricht dem Kern unseres Daseins.

Was gehört alles dazu, wenn man Jäger ist?

Der Jäger hat Aufgaben und Ziele, die viel weitreichender sind, als Du vielleicht bisher gewusst hast;
  • Natur und Artenschutz
  • Populationsbegrenzung
  • Hege und Pflege des Reviers, das Du vielleicht in 3 Jahren, nach Abschluss Deiner Zeit als Jungjäger, gepachtet hast

all dies und noch mehr beinhaltet Deine Ausbildung.

 
Warum bei Natur & Passion?
Weil wir sind, was wir sagen. Natürlich, echt, und MITEINANDER.
Diese Werte möchten wir würdig vertreten!
Ein breit gefächertes Team an Ausbildern wird Dir helfen, Dich als Jäger zu finden.

Als Jäger trägt man viel Verantwortung! Von der Handhabung einer Schusswaffe, den Aufgaben des Naturschutzes, dem Zusammenspiel zwischen Landeigentümern und den Jagdausübungsberechtigten, bis hin zur Planung einer Gesellschaftsjagd. Viel neues Wissen und jede Menge praktische Fertigkeiten erwarten Dich.

Von wem lernst Du was?

Unsere Dozenten:
Alle 10 Ausbilder (plus Gastdozenten) in unserer Schule sind selbst seit vielen Jahren erfahrene Jäger.

Sie sind auch beruflich in diesen Bereichen z. B. als Berufsjäger, Tierärzte, Wildbiologen, Hundetrainer, Jagdwaffenhändler oder ähnlichem verankert.
Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Lehrer hast du die Möglichkeit, viele verschiedene Impressionen der Jagd kennenzulernen und für dich zu entdecken.

Du möchtest traditionell, bei Mondschein jagen gehen? Robert wird dir sicher viel zu erzählen haben!

Die Pirsch ist für Dich interessant? Dann ist Anke dein Ansprechpartner.

Hunde sind Dein Thema? Melanie und Peter sind erfahrene Hundetrainer/Ausbilder.

Du hast berufliche Intentionen? Dann hat Thomas, unser Berufsjäger, ein offenes Ohr für Dich.

Es gibt Probleme mit dem jagdlichen Schießen? Kein Thema – Du gehst, zu jeder möglichen Zeit, mit Johannes in ein Einzeltraining.

Alle unsere Dozenten sind erfahrene Ausbilder, sodass moderne Wissensvermittlung gewährleistet ist – staubtrockene Theorie war mal!